Mittendrin in Burg

Seit dem 26. Oktober 2020 lernen die Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Grundschule Burg an neuer Stätte im Zentrum der Stadt. Zwar musste die offizielle Einweihungsfeier coronabedingt abgesagt werden, die Freude über das neue Schulgebäude mit seinen vielen Besonderheiten und Möglichkeiten hat das aber nur kurz getrübt.

Hören Sie hier die Radioreportage von Thorsten Keßler, Kirchenredaktuer von Radio SAW, und erhalten Sie einen ersten Eindruck von der neuen Evangelischen Grundschule Burg.

https://audiodienst.de/mediathek/radio-saw/2020/10/16/premierenrundgang-durch-die-evangelische-grundschule-burg-2/19834

 

Anmerkung: Die Sanierung der im Bericht so viel gelobten neuen Außenanlagen der Evangelischen Grundschule Burg wurde vom Bund aus dem Topf "Wir fördern kommunale Investitionen" unterstützt. Die Förderung erfolgte gemäß der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Verbesserung der Schulinfrastruktur finanzschwacher Kommunen.