Friedensaufruf

Die Evangelische Johannes-Schulstiftung schließt sich angesichts des Einmarsches der russischen Armee in der Ukraine den Friedensaufrufen von EKM und EKD an.

In Gedanken bei den Menschen in der Ukraine schließt sich die Ev. Johannes-Schulstiftung dem Aufruf des EKD-Friedensbeauftragten, Landesbischof Friedrich Kramer, zu verstärkten Friedensgebeten und einem Einstellen jedweder Kampfhandlungen an. 

Die Stiftung freut sich zudem über jede Friedensaktion, die von den Schulen in ihrer Trägerschaft ausgeht.