Auftakt fürs neue Kuratorium

Am 21. September hat sich das neu zusammengesetzte Kuratorium der Evangelischen Johannes-Schulstiftung zu seiner konstituierenden Sitzung in Erfurt getroffen. Gewählt wurden auch ein neuer Vorsitzender des Gremiums sowie zwei Stellvertreter*innen. 

Im Mai hatte der Landeskirchenrat turnusgemäß folgende Mitglieder für fünf Jahre in das Kuratorium der Evangelischen Johannes-Schulstiftung berufen:
 

  • Oberkirchenrat Christian Fuhrmann (Vorsitzender)
  • Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen
  • Dipl.-Ing. Felix Flechtner, Architekt bei gildehaus.partner architekten BDA in Weimar
  • Joachim Fröhlich, Vorstand Evangelische Bank eG
  • Ralf-Peter Fuchs, Superintendent für den Kirchenkreis Eisenach-Gerstungen (stellvertretender Vorsitzender)
  • Dr. Albrecht Graf von Kalnein, Vorstand der Werner Reimers Stiftung
  • Prof. Dr. Diemut Kucharz, Geschäftsführende Direktorin des Instituts für Pädagogik der Elementar- und Primarstufe der Universität Frankfurt a.M.
  • Dr. Gabriele Metzner, Superintendentin für den Kirchenkreis Wittenberg (stellvertretende Vorsitzende)
  • Prof. Dr. Roland Rosenstock, Praktischer Theologe (Religions- und Medienpädagogik) an der Universität Greifswald
  • Stephen Gerhard Stehli, Ministerialrat im Bildungsministerium des Landes Sachsen-Anhalt und Landesvorstand des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Sachsen-Anhalt


Das Kuratorium fungiert als Beratungs- und Aufsichtsgremium des Stiftungsvorstands, es beschließt den Haushalt und bestimmt gemeinsam mit dem Vorstand die inhaltliche Ausrichtung der Stiftungsarbeit. Es tagt einmal pro Schulhalbjahr. 

Das Kuratorium ist personenidentisch mit dem Stiftungsrat der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland. Auch die Ämter des Vorsitzenden und seiner Stellvertretungen sind identisch besetzt. Zum Vorsitzenden des Kuratoriums der Evangelischen Johannes-Schulstiftung wurde Oberkirchenrat Christian Fuhrmann gewählt, seine Stellvertreter*innen sind Dr. Gabriele Metzner und Ralf-Peter Fuchs. 

Die Evangelische Johannes-Schulstiftung freut sich auf die gestern offiziell begonnene Zusammenarbeit mit dem neuen Kuratorium!