Termine

Datum Ort Beschreibung
22.03.2023
bis 24.03.2023
Burg Bodenstein
Burgstraße 6, Leinefelde-Worbis
Führungskräfteklausur
Zur Führungskräfteklausur der Evangelischen Schulstiftungen kommen Schulleitende und Führungskräfte der Trägerin einmal jährlich zusammen, um gemeinsam und konzentriert an Themen der Schulentwicklung zu arbeiten. Die Klausur dient auch dem gegenseitigen Austausch und der Vernetzung.

2023 kommen die Führungskräfte in diesem Jahr wieder erstmals nach der Pandemie in Präsenz auf Burg Bodenstein, einem geschichtlich geprägten evangelischen Bildungsort, zusammen. Gerahmt wird die Veranstaltung von gemeinsamen Andachten, Mahlzeiten und Begegnungen.

Inhaltlich wird in diesem Jahr das Thema Internationalisierung, speziell die Frage, welche Impulse zur Schulentwicklung aus internationalen Vergleichsstudien gezogen werden können, im Zentrum. Dafür wird Professorin Anne Sliwka, die sich als Bildungswissenschaftlerin u. a. mit Schul- und Schulsystementwicklung in international vergleichender Perspektive, Professionalisierung von Lehrkräften, Diversität, Inklusion sowie Konzepten sozialer und demokratischer Bildung beschäftigt hat, online zugeschaltet.

Zudem wird Zeit für vertiefte gegenseitige Wahrnehmung und für praktischen Austausch zwischen den Schulen der Stiftungsfamilien sein.
04.05.2023
bis 05.05.2023
Ilsenburg (Harz)
Klostergarten 6
Schulleitungs-Werkstatt "Vision Meets Reality" - Teil 3
Zum dritten Teil der Fortbildungswerkstatt treffen sich die Schulleitungen sämtlicher EJS-Stiftungsschulen diesmal im Kloster Drübeck.

Im Fokus steht das Thema "Beziehungen und Maßnahmen". Zugleich werden die Schulleitungen weiter an den konkreten Schulentwicklungsprojekten für ihre jeweiligen Einrichtungen arbeiten. Sie werden dabei von den drei erfahrenen Schulberatern Franz Hofmann, Wilfried Kretschmer und Wolfgang Vogelsaenger angeleitet und begleitet.
02.06.2023 9:00Uhr
bis 13:00 Uhr
Magdeburg
Leibnizstraße 50
QM-Zirkel für Hortmitarbeitende
Im Rahmen des QM-Begleitprojekts der Diakonie Mitteldeutschland sind alle Hortleiter:innen und weitere Mitarbeitende der Einrichtungen der Ev. Johannes-Schulstiftung regelmäßig dazu eingeladen, sich zum Thema "Umsetzung des Qualitätsmanagements vor Ort" auszutauschen und sich fachlich beraten zu lassen.
16.06.2023
Aschersleben
Bestehornstraße 5
20 Jahre Ev. Grundschule Aschersleben
Die Evangelische Grundschule Aschersleben "Philipp Melanchthon" feiert ihr 20-jähriges Bestehen mit einem Sommerfest.
09.08.2023
bis 11.08.2023
Magdeburg
Leibnizstraße 50
Crash-Kurs Evangelische Grundschule
Zu dem dreitägigen Workshop unter Leitung von Schulberaterin und Coachin Birgit Kilian sind alle Seiteneinsteigenden an den Grundschulen herzlich eingeladen - egal, ob sie erst kurz oder schon länger an den Schulen arbeiten.

Zum Programm gehören u.a. Themen wie:

- die eigene Lernbiographie in den Blick nehmen
- was bedeutet es, an einer evangelischen Grundschule zu arbeiten?
- Einführung in die Grundschuldidaktik
- Elternarbeit
- Spiele und Bewegung in der Grundschule
08.09.2023 9:00Uhr
bis 13:00 Uhr
Magdeburg
Leibnizstraße 50
QM-Zirkel für Hortmitarbeitende
Im Rahmen des QM-Begleitprojekts der Diakonie Mitteldeutschland sind alle Hortleiter:innen und weitere Mitarbeitende der Einrichtungen der Ev. Johannes-Schulstiftung regelmäßig dazu eingeladen, sich zum Thema "Umsetzung des Qualitätsmanagements vor Ort" auszutauschen und sich fachlich beraten zu lassen.
28.09.2023
bis 29.09.2023
Lutherstadt Wittenberg
Schlossstraße 1
Schulleitungs-Werkstatt "Vision Meets Reality" - Teil 4
Zum vierten Teil der Fortbildungswerkstatt treffen sich die Schulleitungen sämtlicher EJS-Stiftungsschulen in der Cranach-Herberge in Wittenberg.

Im Fokus steht das Thema "Kohärenz und Resilienz". Zugleich werden die Schulleitungen weiter an den konkreten Schulentwicklungsprojekten für ihre jeweiligen Einrichtungen arbeiten. Sie werden dabei von den drei erfahrenen Schulberatern Franz Hofmann, Wilfried Kretschmer und Wolfgang Vogelsaenger angeleitet und begleitet.
03.11.2023 9:00Uhr
bis 13:00 Uhr
Magdeburg
Leibnizstraße 50
QM-Zirkel für Hotmitarbeitende
Im Rahmen des QM-Begleitprojekts der Diakonie Mitteldeutschland sind alle Hortleiter:innen und weitere Mitarbeitende der Einrichtungen der Ev. Johannes-Schulstiftung regelmäßig dazu eingeladen, sich zum Thema "Umsetzung des Qualitätsmanagements vor Ort" auszutauschen und sich fachlich beraten zu lassen.