Lehrkraft (m/w/d) für die Evangelische Grundschule Aschersleben

Die Evangelische Grundschule Aschersleben "Philipp Melanchthon", staatlich anerkannte Ersatzschule in Trägerschaft der Evangelischen Johannes-Schulstiftung,

braucht Verstärkung und sucht zum Beginn des Schuljahrs 2022/2023  

eine Grundschullehrkraft (m/w/d). 

Die Evangelische Grundschule Aschersleben wurde 2003 gegründet, beschäftigt aktuell 10 Mitarbeitende und hat ca. 60 Schülerinnen und Schüler in vier Klassen. Im selben Gebäude wie die Schule befindet sich der schuleigene Hort, der die kooperative Ganztagsbetreuung der Kinder ermöglicht.

Werden Sie als Lehrkraft Teil der Schulgemeinschaft!

 

Das erwartet Sie:

Individualität im Blick - Unterstützung und Freiraum - Im Rhythmus und im eigenen Tempo

Als Mitarbeiter:in der Evangelischen Grundschule Aschersleben "Philipp Melanchthon" betreten Sie täglich eine zum Schulgebäude umfunktionierte Stadtvilla, die sich mit Beginn des Frühhorts um 6:30 Uhr mit wuseligem, fröhlichem Leben füllt. Im Rhythmus von aufeinanderfolgenden Lern-, Spiel- und Freizeiten vermitteln Sie den Kindern Freude am Lernen und Leben, an sozialer Verantwortung und respektvollem Miteinander. Die flexible Schuleingangsphase ermöglicht dabei das Lernen im eigenen Tempo und nach den eigenen Bedürfnissen. Schulaktivitäten wie Chor, Forscherwoche und Schulfahrt und immer gern gefeierte Feste stärken die Gemeinschaft. Die zentrale, aber ruhige Lage unweit von Stadtkern und Herrenbreite und die übersichtliche Schulgröße machen die Evangelische Grundschule Aschersleben zu einem angenehmen Arbeitsort. 

Weitere Informationen zur Schule und ihrem Profil erhalten Sie auch beim Blick ins Schul-Faltblatt.


Dafür brauchen wir Sie: 

Variabler Unterricht – ganzheitliches Lernen und Unterstützung beim Lernprozess – schulische Mitgestaltung: 

Sie wenden verschiedene offene Unterrichtsformen an, fördern die Schülerinnen und Schüler bei der individuellen Lernentwicklung und Selbstständigkeit oder beaufsichtigen kleinere Schüler- und Lerngruppen, wenn eine Aufteilung der Gesamtgruppe sinnvoll erscheint. Als Mitglied des Kollegiums tauschen Sie sich innerhalb des Teams aus, arbeiten eng mit den Hortner:innen zusammen, lernen voneinander und tragen zur Gestaltung des Schullalltags und zur Weiterentwicklung der Grundschule bei.


Das bringen Sie mit:

Pädagogischer Abschluss – Einsatzwille und Begeisterungsfähigkeit – christliches Werteverständnis: 

Formal sollten Sie die Erste und Zweite Staatsprüfung mit der Befähigung zum Lehramt an Grundschulen bzw. Förderschulen oder einen vergleichbaren Abschluss vorweisen können. Seiteneinsteiger:innen aus den entsprechenden Fachgebieten sind ebenfalls willkommen und werden besonders unterstützt. Denn mindestens genauso wichtig wie Ihre formale Qualifikation ist, dass Sie kreativ und aufgeschlossen für Neues sind, Freude an Ihrer Arbeit haben und Lust, sich mit Ihrer Persönlichkeit und Ihren Ideen einzubringen – unterstützt von viel Teamwork und Freiraum. Einer christlichen Wertevermittlung sollten Sie positiv gegenüberstehen. Regelmäßige Gottesdienste, Andachten und Morgenkreise sowie die Orientierung am Kirchenjahr gehören zum festen Schulprogramm. Berufserfahrene und Neulinge werden gleichermaßen gern aufgenommen!


Kurz gesagt: Gestalten Sie mit. Wir freuen uns auf Sie.

Die ausgeschriebene Stelle ist zum Schuljahresbeginn 2022/2023 zu besetzen. Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung für Angestellte (KAVO EKD-Ost).


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die:

Evangelische Johannes-Schulstiftung
Leibnizstr. 50
39104 Magdeburg

Gern nehmen wir Ihre Bewerbungsunterlagen (zusammengefasst zu einer PDF-Datei) auch per E-Mail entgegen: info@johannesstiftung.de


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für weitere Informationen: www.evangelische-grundschule-aschersleben.de und  www.johannesstiftung.de